Text-Suche

Home

kenzingen_hauptstrasseuesenberger_hof_Kenzingen
 
Alte Gaststätten und Brauereinen in Kenzingen und ihre Geschichte

Führung am 2. September 2017

Früher war man wie heute hungrig und durstig. Da ein Transport über weite Strecken undenkbar war, holte man sich sein Bier um die Ecke von einer der örtlichen Brauereien oder trank es gleich in dem zugehörigen Gasthaus. Norbert Weber wird uns zeigen, wo früher die 11 Kenzinger Brauereien und wo die Gaststätten standen. Er wird über deren Geschichte sprechen und die Gründe erläutern, warum diese irgendwann aufgeben mussten. Wir besuchen auch einen alten Bier-Eiskeller, früher notwendig, um auch im Sommer Bier brauen zu können, und was wäre denn ein Sommer ohne Bier!

Wir treffen uns am Samstag 2. September um 16:00 am Kirchplatz, Dauer ca. 2 Std. Zum Ausklang können wir in einer noch existierenden alten Gaststätte ein Bier trinken gehen.